البحث كتاب (يعرف أيضا باسم ديبوتشسوتشي) - محرك بحث لجميع الكتب.
نحن نبحث في أكثر من 100 من المحلات التجارية لعرض أفضل الخاص بك--الرجاء الانتظار…
- تكاليف الشحن إلى ليبيا (تعديل إلى GBR, USA, ISR, EGY, DZA, MAR, TUN, JOR, DEU)
إنشاء إعداد مسبق

كافة الكتب 9783838652566-مقارنة كل عرض

دخول الأرشيف:
9783838652566 - Dana Kabbani: Das Konsumentenverhalten von Musiktontraegerkaeufern - كتاب

(?):

Das Konsumentenverhalten von Musiktontraegerkaeufern (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديد
ISBN:

9783838652566 (?) أو 3838652568

, في الألمانية, غلاف عادي, الجديد
In Stock.
البيانات من 03/03/2014 18:49h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5256-8, 978-3-8386-5256-6
دخول الأرشيف:
9783838652566 - Dana Kabbani: Das Konsumentenverhalten von Musiktonträgerkäufern - كتاب

(?):

Das Konsumentenverhalten von Musiktonträgerkäufern (2002) (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديد
ISBN:

9783838652566 (?) أو 3838652568

, في الألمانية, 86 صفحات, Diplomarbeiten Agentur diplom.de, غلاف عادي, الجديد
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2002-01-01, Studio: Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Verkaufsrang: 5327065
الكلمات الرئيسية: Branding, Call Center Management, Checklisten, Handbücher & Lexika, Corporate Identity, Direktmarketing, Event-Marketing, Key Account, Kundenmanagement, Marketing allgemein, Marktforschung, Online-Marketing, PR, Preismanagement, Produktmarketing, Telefonmarketing, Verkauf, Vertrieb, Werbung, Bücher, Business & Karriere, Marketing & Verkauf
البيانات من 03/03/2014 18:49h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5256-8, 978-3-8386-5256-6
دخول الأرشيف:
9783838652566 - Kabbani, Dana: Das Konsumentenverhalten von Musiktonträgerkäufern - كتاب

(?):

Das Konsumentenverhalten von Musiktonträgerkäufern (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديد
ISBN:

9783838652566 (?) أو 3838652568

, في الألمانية, Grin Verlag Diplom.De, غلاف عادي, الجديد
الشحن المجاني
Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Philosophische Fakultät III, Kultur- und Kunstwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Unsichere Marktbedingungen auf der Nachfragerseite veranlassen Musiktonträgerunternehmen ständig nach verfügbarem und noch nicht ausgeschöpften Musikressourcen zu suchen. Wird die Konsumentennachfrage nach Musiktonträgern nicht befriedigt, so wenden sich die Konsumenten vom Musikmarkt ab. Das Wunschziel der phonographischen Industrie ist daher der geregelte und voraussehbare Konsum. Jedoch bestimmt die Praxis der Musikindustrie die Angst of an active audience, whose tastes cant be predicted, whose use of music cant be completely controlled (Frith, 1981). Außerdem erhöhen die zunehmende Komplexität und die Dynamik des Marktes das Marktrisiko zusätzlich. Aus dieser Unsicherheit heraus entstand ein System der Konzentration (auf der Anbieterebene) und der Diversifikation (bezüglich des Musikrepertoires). Zur besseren Reaktion und Anpassung der Unternehmen an die sich permanent ändernde Marktsituation ist daher ein genaues Verständnis des Konsumentenverhaltens notwendig. Denn nur durch umfassende und detaillierte Informationen über die Nachfragestruktur und entwicklung können gezielte Strategien vorgenommen werden Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Aspekten des Musikmarketing ist im deutschsprachigen Raum, aber auch über diesen hinaus, sehr dürftig. So konzentriert sich das Marketing-Schrifttum zum Themenbereich des Musikmarketing vorzugsweise auf die instrumentellen Aspekte von Musik z.B. im Bereich der Werbung oder des Sponsoring, d.h. dem Marketing mit Musik. Hingegen wird die Musik als eigenständiges Vermarktungsobjekt, d.h. dem Marketing für Musik, vernachlässigt. Das Ziel dieser Arbeit ist, einen Beitrag zu leisten unter dem Aspekt, Musik als vermarktungsfähiges Medium anzusehen. Dazu ist eine genaue Kenntnis der Abnehmerseite notwendig, um Musik möglichst optimal zu vermarkten. In den folgenden Ausführungen werden deshalb aus der Vielzahl von Theorien und Modellen des Konsumentenverhaltens (als Teil des Marketing) diejenigen aufgegriffen und erörtert, die einerseits einen Erklärungsbeitrag zum Konsumentenverhalten von Musiktonträgerkäufern leisten können und sich andererseits durch einen relevanten praktischen Bezug auszeichnen. Da die Vermarktung von Musiktonträgern durch die Musiktonträgerunternehmen geschieht, vertritt die Arbeit hauptsächlich ihre Sicht. Folgende Fragestellungen werden dabei berücksichtigt: Was ist Konsumentenverhalten und wodurch wird es bestimmt? Welche Bedeutung hat das Konsumentenverhalten für den Musikmarkt und wie wird es erfaßt? Welche Probleme ergeben sich daraus für die Musiktonträgerunternehmen? Welche Rolle spielen in diesem Kontext die Musikpräferenzen von Konsumenten? Inwieweit müssen Musikpräferenzen bei der globalen Vermarktung eines Künstlers oder einer Musikrichtung berücksichtigt werden? Welche Schlüsse sind daraus für das strategische Marketing und insbesondere für den Marketing-Mix zu ziehen? An diesen Fragestellungen orientiert sich der Aufbau der Arbeit. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1Problemstellung1 1.2Zielsetzung und Aufbau der Arbeit1 2.Begriff***plikationen und theoretische Fundierung3 2.1Konsumentenverhalten3 2.1.1Psychologische Determinanten des Konsumentenverhaltens4 2.1.1.1Aktivierende Prozesse: Emotion, Motivation, Einstellung5 2.1.1.2Kognitive Prozesse: Konditionierung, Informationsverarbeitung8 2.1.1.3Entscheidungsverhalten von Konsumenten: Involvement, Kaufentscheidung9 2.1.2Umweltdeterminanten des Konsumentenverhaltens11 2.1.2.1Medienumwelt12 2.1.2.2Soziale Umwelt:...2002. 92 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
أكثر…
البيانات من 03/03/2014 18:49h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5256-8, 978-3-8386-5256-6
دخول الأرشيف:
9783838652566 - Dana Kabbani: Das Konsumentenverhalten Von Musiktontragerkaufern (Paperback) - كتاب

(?):

Das Konsumentenverhalten Von Musiktontragerkaufern (Paperback) (2002) (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديدطبع
ISBN:

9783838652566 (?) أو 3838652568

, في الألمانية, diplom.de, United States, غلاف عادي, الجديد, طبع
الشحن المجاني
Language: German Brand New Book ***** Print on Demand *****.Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Humboldt-Universitat zu Berlin (Philosophische Fakultat III, Kultur- und Kunstwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Unsichere Marktbedingungen auf der Nachfragerseite veranlassen Musiktontragerunternehmen standig nach verfugbarem und noch nicht ausgeschopften Musikressourcen zu suchen. Wird die Konsumentennachfrage nach Musiktontragern nicht befriedigt, so wenden sich die Konsumenten vom Musikmarkt ab. Das Wunschziel der phonographischen Industrie ist daher der geregelte und voraussehbare Konsum. Jedoch bestimmt die Praxis der Musikindustrie die Angst of an active audience, whose tastes can t be predicted, whose use of music can t be completely controlled (Frith, 1981). Ausserdem erhohen die zunehmende Komplexitat und die Dynamik des Marktes das Marktrisiko zusatzlich. Aus dieser Unsicherheit heraus entstand ein System der Konzentration (auf der Anbieterebene) und der Diversifikation (bezuglich des Musikrepertoires). Zur besseren Reaktion und Anpassung der Unternehmen an die sich permanent andernde Marktsituation ist daher ein genaues Verstandnis des Konsumentenverhaltens notwendig. Denn nur durch umfassende und detaillierte Informationen uber die Nachfragestruktur und entwicklung konnen gezielte Strategien vorgenommen werden Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Aspekten des Musikmarketing ist im deutschsprachigen Raum, aber auch uber diesen hinaus, sehr durftig. So konzentriert sich das Marketing-Schrifttum zum Themenbereich des Musikmarketing vorzugsweise auf die instrumentellen Aspekte von Musik z.B. im Bereich der Werbung oder des Sponsoring, d.h. dem Marketing mit Musik. Hingegen wird die Musik als eigenstandiges Vermarktungsobjekt, d.h. dem Marketing fur Musik, vernachlassigt. Das Ziel dieser Arbeit ist, einen Beitrag zu leisten unter dem Aspekt, Musik als vermarktungsfahiges
أكثر…
البيانات من 24/01/2015 04:41h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5256-8, 978-3-8386-5256-6
دخول الأرشيف:
9783838652566 - Dana Kabbani: Das Konsumentenverhalten von Musiktonträgerkäufern - كتاب

(?):

Das Konsumentenverhalten von Musiktonträgerkäufern (2002) (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديدطبع
ISBN:

9783838652566 (?) أو 3838652568

, في الألمانية, Diplom.De Mrz 2002, غلاف عادي, الجديد, طبع
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Philosophische Fakultät III, Kultur- und Kunstwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Unsichere Marktbedingungen auf der Nachfragerseite veranlassen Musiktonträgerunternehmen ständig nach verfügbarem und noch nicht ausgeschöpften Musikressourcen zu suchen. Wird die Konsumentennachfrage nach Musiktonträgern nicht befriedigt, so wenden sich die Konsumenten vom Musikmarkt ab. Das Wunschziel der phonographischen Industrie ist daher der geregelte und voraussehbare Konsum. Jedoch bestimmt die Praxis der Musikindustrie die Angst of an active audience, whose tastes can t be predicted, whose use of music can t be completely controlled (Frith, 1981). Außerdem erhöhen die zunehmende Komplexität und die Dynamik des Marktes das Marktrisiko zusätzlich. Aus dieser Unsicherheit heraus entstand ein System der Konzentration (auf der Anbieterebene) und der Diversifikation (bezüglich des Musikrepertoires). Zur besseren Reaktion und Anpassung der Unternehmen an die sich permanent ändernde Marktsituation ist daher ein genaues Verständnis des Konsumentenverhaltens notwendig. Denn nur durch umfassende und detaillierte Informationen über die Nachfragestruktur und entwicklung können gezielte Strategien vorgenommen werden Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Aspekten des Musikmarketing ist im deutschsprachigen Raum, aber auch über diesen hinaus, sehr dürftig. So konzentriert sich das Marketing-Schrifttum zum Themenbereich des Musikmarketing vorzugsweise auf die instrumentellen Aspekte von Musik z.B. im Bereich der Werbung oder des Sponsoring, d.h. dem Marketing mit Musik. Hingegen wird die Musik als eigenständiges Vermarktungsobjekt, d.h. dem Marketing für Musik, vernachlässigt. Das Ziel dieser Arbeit ist, einen Beitrag zu leisten unter dem Aspekt, Musik als vermarktungsfähiges Medium anzusehen. Dazu ist eine genaue Kenntnis der Abnehmerseite notwendig, um Musik möglichst optimal zu vermarkten. In den folgenden Ausführungen werden deshalb aus der Vielzahl von Theorien und Modellen des Konsumentenverhaltens (als Teil des Marketing) diejenigen aufgegriffen und erörtert, die einerseits einen Erklärungsbeitrag zum Konsumentenverhalten von Musiktonträgerkäufern leisten können und sich andererseits durch einen relevanten praktischen Bezug auszeichnen. Da die Vermarktung von Musiktonträgern durch die Musiktonträgerunternehmen geschieht, vertritt die Arbeit hauptsächlich ihre Sicht. Folgende Fragestellungen werden dabei berücksichtigt: Was ist Konsumentenverhalten und wodurch wird es bestimmt Welche Bedeutung hat das Konsumentenverhalten für den Musikmarkt und wie wird es erfaßt Welche Probleme ergeben sich daraus für die Musiktonträgerunternehmen Welche Rolle spielen in diesem Kontext die Musikpräferenzen von Konsumenten Inwieweit müssen Musikpräferenzen bei der globalen Vermarktung eines Künstlers oder einer Musikrichtung berücksichtigt werden Welche Schlüsse sind daraus für das strategische Marketing und insbesondere für den Marketing-Mix zu ziehen An diesen Fragestellungen orientiert sich der Aufbau der Arbeit. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1Problemstellung1 1.2Zielsetzung und Aufbau der Arbeit1 2.Begriff***plikationen und theoretische Fundierung3 2.1Konsumentenverhalten3 2.1.1Psychologische Determinanten des Konsumentenverhaltens4 2.1.1.1Aktivierende Prozesse: Emotion, Motivation, Einstellung5 2.1.1.2Kognitive Prozesse: Konditionierung, Informationsverarbeitung8 2.1.1.3Entscheidungsverhalten von Konsumenten: Involvement, Kaufentscheidung9 2.1.2Umweltdeterminanten des Konsumentenverhaltens11 2.1.2.1Medienumwelt12 2.1.2.2Soziale Umwelt:. 92 pp. Deutsch
أكثر…
البيانات من 24/01/2015 04:41h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5256-8, 978-3-8386-5256-6

9783838652566

البحث عن جميع الكتب المتوفرة لرقم ISBN الخاص بك 9783838652566 مقارنة الأسعار في سرعة وسهولة والنظام فورا.

الكتب النادرة المتاحة والكتب المستخدمة والكتب من جهة ثانية للعنوان "Das Konsumentenverhalten Von Musiktontragerkaufern (Paperback)" من Kabbani, Dana يتم سرد تماما.

sargis picak liebesromane nola conway