البحث كتاب (يعرف أيضا باسم ديبوتشسوتشي) - محرك بحث لجميع الكتب.
نحن نبحث في أكثر من 100 من المحلات التجارية لعرض أفضل الخاص بك--الرجاء الانتظار…
- تكاليف الشحن إلى ليبيا (تعديل إلى GBR, USA, ISR, EGY, DZA, MAR, TUN, JOR, DEU)
إنشاء إعداد مسبق

كافة الكتب 9783838652450-مقارنة كل عرض

دخول الأرشيف:
9783838652450 - Jens Müller-Hopf: Aufbau strategischer Wettbewerbsvorteile durch CRM - كتاب

(?):

Aufbau strategischer Wettbewerbsvorteile durch CRM (2002) (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديدطبع
ISBN:

9783838652450 (?) أو 3838652452

, في الألمانية, غلاف عادي, الجديد, طبع
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Universität Kassel (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Customer Relationship Management hat die Herstellung erfolgreicher Kundenbeziehungen zum Gegenstand. Durch Kundenorientierte Informationssysteme (Database Marketing, Computer Aided Selling, Online Marketing, M-Commerce) herrschen ganz neue Möglichkeiten der Kundenbeziehung Langfristige und signifikante Erfolge lassen sich nicht mehr durch standards erzielen. Aufgrund des sich selbst verstärkenden Wettbewerbs ist der Aufbau von strategischen Wettbewerbsvorteilen eine überlebensnotwendige Aufgabe der Unternehmensführung. Durch CRM lassen sich relevante strategische Wettbewerbsvorteile, wie z.B. Schnelligkeit, Individualisierung, Kostengünstigkeit aufbauen. Dies wird anhand von vielen Begründungen, Beispielen etc. erläutert. All die genannten Begründungen können als Argumentationsgrundlage für die Einführung von CRM im Unternehmen genutzt werden. Daneben wird eine mögliche Vorgehensweise, angelehnt an der strategischen Planung, der Entwicklung, Implementierung etc. von CRM aufgezeigt. Folgende Ziele werden durch diese Arbeit angestrebt: Herausstellung der besonderen Bedeutung strategischer Wettbewerbsvorteile für heutige Unternehmen, Darstellung des CRM in komprimierter Form, Herausarbeitung der möglichen Subkriterien der relevanten Wettbewerbsvorteile, die durch CRM realisierbar sind, die komprimierte Darstellung des Aufbaus von Wettbewerbsvorteilen durch den Einsatz von CRM und zudem die Rolle der Unternehmensführung, und das Aufzeigen des enormen Entwicklungsbedarfs deutscher Unternehmen in der Umsetzung des CRM-Gedankens. Autor ist noch studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Jörg Link, Professur für Allgemeine BWL, insbesondere Organisation und Controlling. Prof. Links letztes Sammelwerk: Customer Relationship Management: Erfolgreiche Kundenbeziehungen durch integrierte Informationssysteme. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINFÜHRUNG1 2.DER STRATEGISCHE WETTBEWERBSVORTEIL3 2.1Begriff des strategischen Wettbewerbsvorteils3 2.2Bedeutung des strategischen Wettbewerbsvorteils7 3.WESEN UND INHALT DES CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT9 3.1Spannweite des Begriffs Customer Relationship Management 9 3.2Ziel des CRM11 3.3Integrierte informationstechnische Systeme des CRM14 3.3.1Database Marketing14 3.3.2Computer Aided Selling15 3.3.3Online Marketing16 3.3.4Mobile Commerce17 4.DARSTELLUNG BESONDERS RELEVANTER WETTBEWERBSVORTEILE IM CRM18 4.1Externe strategische Wettbewerbsvorteile18 4.1.1Vertrauenswürdigkeit18 4.1.2Individualisierung21 4.1.3Kostenvorteile24 4.1.4Schnelligkeitspotenziale28 4.1.5Innovationsfähigkeit31 4.1.6Globale und mobile Omnipräsenz32 4.1.7Convenience34 4.1.8Lernfähigkeit36 4.1.9Multimedialität37 4.1.10Universalität38 4.2Interne strategische Wettbewerbsvorteile39 4.2.1Motivation39 4.2.2Informationsgrad40 4.2.3Transparenz42 4.2.4Problemwahrnehmungsfähigkeit43 4.2.5Dynamik44 5.DER AUFBAU STRATEGISCHER WETTBEWERBSVORTEILE ALS TÄTIGKEIT DER UNTERNEHMENSFÜHRUNG IM RAHMEN DES CRM46 5.1Projektstart47 5.2Problemstellungsphase49 5.3Vorstudie50 5.3.1Situationsanalyse und -prognose50 5.3.1.1Umweltanalyse und -prognose50 5.3.1.2Unternehmensanalyse und -prognose53 5.3.2Festlegung des CRM-Ziel-Systems54 5.4CRM-Ist-Analyse54 5.5Rahmenkonzeption55 5.6Detailkonzept56 5.7Systemrealisierung57 5.8Notwendige organisatorische Anpassungen an das CRM57 5.9Pilot- und Einführungsphase58 5.10Systemnutzungsphase58 . 92 pp. Deutsch
أكثر…
البيانات من 03/03/2014 18:48h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5245-2, 978-3-8386-5245-0
دخول الأرشيف:
9783838652450 - Muller-Hopf, Jens: Aufbau Strategischer Wettbewerbsvorteile Durch Crm - كتاب

(?):

Aufbau Strategischer Wettbewerbsvorteile Durch Crm (2014) (?)

التسليم من: الولايات المتحدة الأمريكيةكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديد
ISBN:

9783838652450 (?) أو 3838652452

, في الألمانية, غلاف عادي, الجديد
New Book. This item is printed on demand. Shipped from US This item is printed on demand.
البيانات من 03/03/2014 18:48h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5245-2, 978-3-8386-5245-0
دخول الأرشيف:
9783838652450 - Müller-Hopf, Jens: Aufbau strategischer Wettbewerbsvorteile durch CRM - كتاب

(?):

Aufbau strategischer Wettbewerbsvorteile durch CRM (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديد
ISBN:

9783838652450 (?) أو 3838652452

, في الألمانية, Grin Verlag Diplom.De, غلاف عادي, الجديد
الشحن المجاني
Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Universität Kassel (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Customer Relationship Management hat die Herstellung erfolgreicher Kundenbeziehungen zum Gegenstand. Durch Kundenorientierte Informationssysteme (Database Marketing, Computer Aided Selling, Online Marketing, M-Commerce) herrschen ganz neue Möglichkeiten der Kundenbeziehung Langfristige und signifikante Erfolge lassen sich nicht mehr durch standards erzielen. Aufgrund des sich selbst verstärkenden Wettbewerbs ist der Aufbau von strategischen Wettbewerbsvorteilen eine überlebensnotwendige Aufgabe der Unternehmensführung. Durch CRM lassen sich relevante strategische Wettbewerbsvorteile, wie z.B. Schnelligkeit, Individualisierung, Kostengünstigkeit aufbauen. Dies wird anhand von vielen Begründungen, Beispielen etc. erläutert. All die genannten Begründungen können als Argumentationsgrundlage für die Einführung von CRM im Unternehmen genutzt werden. Daneben wird eine mögliche Vorgehensweise, angelehnt an der strategischen Planung, der Entwicklung, Implementierung etc. von CRM aufgezeigt. Folgende Ziele werden durch diese Arbeit angestrebt: Herausstellung der besonderen Bedeutung strategischer Wettbewerbsvorteile für heutige Unternehmen, Darstellung des CRM in komprimierter Form, Herausarbeitung der möglichen Subkriterien der relevanten Wettbewerbsvorteile, die durch CRM realisierbar sind, die komprimierte Darstellung des Aufbaus von Wettbewerbsvorteilen durch den Einsatz von CRM und zudem die Rolle der Unternehmensführung, und das Aufzeigen des enormen Entwicklungsbedarfs deutscher Unternehmen in der Umsetzung des CRM-Gedankens. Autor ist noch studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Jörg Link, Professur für Allgemeine BWL, insbesondere Organisation und Controlling. Prof. Links letztes Sammelwerk: Customer Relationship Management: Erfolgreiche Kundenbeziehungen durch integrierte Informationssysteme. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINFÜHRUNG1 2.DER STRATEGISCHE WETTBEWERBSVORTEIL3 2.1Begriff des strategischen Wettbewerbsvorteils3 2.2Bedeutung des strategischen Wettbewerbsvorteils7 3.WESEN UND INHALT DES CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT9 3.1Spannweite des Begriffs Customer Relationship Management9 3.2Ziel des CRM11 3.3Integrierte informationstechnische Systeme des CRM14 3.3.1Database Marketing14 3.3.2Computer Aided Selling15 3.3.3Online Marketing16 3.3.4Mobile Commerce17 4.DARSTELLUNG BESONDERS RELEVANTER WETTBEWERBSVORTEILE IM CRM18 4.1Externe strategische Wettbewerbsvorteile18 4.1.1Vertrauenswürdigkeit18 4.1.2Individualisierung21 4.1.3Kostenvorteile24 4.1.4Schnelligkeitspotenziale28 4.1.5Innovationsfähigkeit31 4.1.6Globale und mobile Omnipräsenz32 4.1.7Convenience34 4.1.8Lernfähigkeit36 4.1.9Multimedialität37 4.1.10Universalität38 4.2Interne strategische Wettbewerbsvorteile39 4.2.1Motivation39 4.2.2Informationsgrad40 4.2.3Transparenz42 4.2.4Problemwahrnehmungsfähigkeit43 4.2.5Dynamik44 5.DER AUFBAU STRATEGISCHER WETTBEWERBSVORTEILE ALS TÄTIGKEIT DER UNTERNEHMENSFÜHRUNG IM RAHMEN DES CRM46 5.1Projektstart47 5.2Problemstellungsphase49 5.3Vorstudie50 5.3.1Situationsanalyse und -prognose50 5.3.1.1Umweltanalyse und -prognose50 5.3.1.2Unternehmensanalyse und -prognose53 5.3.2Festlegung des CRM-Ziel-Systems54 5.4CRM-Ist-Analyse54 5.5Rahmenkonzeption55 5.6Detailkonzept56 5.7Systemrealisierung57 5.8Notwendige organisatorische Anpassungen an das CRM57 5.9Pilot- und Einführungsphase58 5.10Systemnutzungsphase58 ...2002. 92 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
أكثر…
البيانات من 03/03/2014 18:48h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5245-2, 978-3-8386-5245-0
دخول الأرشيف:
9783838652450 - Jens Müller-Hopf: Aufbau strategischer Wettbewerbsvorteile durch CRM - كتاب

(?):

Aufbau strategischer Wettbewerbsvorteile durch CRM (2002) (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديد
ISBN:

9783838652450 (?) أو 3838652452

, في الألمانية, 86 صفحات, Diplomarbeiten Agentur diplom.de, غلاف عادي, الجديد
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2002-01-01, Studio: Diplomarbeiten Agentur diplom.de
الكلمات الرئيسية: Besprechungen & Meetings, Change Management, Checklisten, Handbücher & Lexika, Einkauf, Produktion & Logistik, Facility Management, Finanzierung & Investition, Führung & Personalmanagement, Informationsmanagement, Internationales Management, Konfliktmanagement, Kulturmanagement, Mergers & Acquisitions, Motivation, Organisationsmanagement, Projektmanagement, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Strategisches Management, Unternehmensbewertung, Unternehmenskultur, Unternehmensplanung, Verhandeln, Wissensmanagement, Zeitmanagement, Bücher, Business & Karriere, Marketing & Verkauf, Kundenmanagement, Fachbücher, Wirtschaft, Betriebswirtschaft
البيانات من 03/03/2014 18:48h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5245-2, 978-3-8386-5245-0
دخول الأرشيف:
9783838652450 - Jens Müller-Hopf: Aufbau strategischer Wettbewerbsvorteile durch CRM - كتاب

(?):

Aufbau strategischer Wettbewerbsvorteile durch CRM (2002) (?)

التسليم من: ألمانياكتاب الألمانيةهذا كتاب الجيبكتاب جديدطبع
ISBN:

9783838652450 (?) أو 3838652452

, في الألمانية, Diplom.De Mrz 2002, غلاف عادي, الجديد, طبع
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Universität Kassel (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Customer Relationship Management hat die Herstellung erfolgreicher Kundenbeziehungen zum Gegenstand. Durch Kundenorientierte Informationssysteme (Database Marketing, Computer Aided Selling, Online Marketing, M-Commerce) herrschen ganz neue Möglichkeiten der Kundenbeziehung Langfristige und signifikante Erfolge lassen sich nicht mehr durch standards erzielen. Aufgrund des sich selbst verstärkenden Wettbewerbs ist der Aufbau von strategischen Wettbewerbsvorteilen eine überlebensnotwendige Aufgabe der Unternehmensführung. Durch CRM lassen sich relevante strategische Wettbewerbsvorteile, wie z.B. Schnelligkeit, Individualisierung, Kostengünstigkeit aufbauen. Dies wird anhand von vielen Begründungen, Beispielen etc. erläutert. All die genannten Begründungen können als Argumentationsgrundlage für die Einführung von CRM im Unternehmen genutzt werden. Daneben wird eine mögliche Vorgehensweise, angelehnt an der strategischen Planung, der Entwicklung, Implementierung etc. von CRM aufgezeigt. Folgende Ziele werden durch diese Arbeit angestrebt: Herausstellung der besonderen Bedeutung strategischer Wettbewerbsvorteile für heutige Unternehmen, Darstellung des CRM in komprimierter Form, Herausarbeitung der möglichen Subkriterien der relevanten Wettbewerbsvorteile, die durch CRM realisierbar sind, die komprimierte Darstellung des Aufbaus von Wettbewerbsvorteilen durch den Einsatz von CRM und zudem die Rolle der Unternehmensführung, und das Aufzeigen des enormen Entwicklungsbedarfs deutscher Unternehmen in der Umsetzung des CRM-Gedankens. Autor ist noch studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Jörg Link, Professur für Allgemeine BWL, insbesondere Organisation und Controlling. Prof. Links letztes Sammelwerk: Customer Relationship Management: Erfolgreiche Kundenbeziehungen durch integrierte Informationssysteme. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINFÜHRUNG1 2.DER STRATEGISCHE WETTBEWERBSVORTEIL3 2.1Begriff des strategischen Wettbewerbsvorteils3 2.2Bedeutung des strategischen Wettbewerbsvorteils7 3.WESEN UND INHALT DES CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT9 3.1Spannweite des Begriffs Customer Relationship Management 9 3.2Ziel des CRM11 3.3Integrierte informationstechnische Systeme des CRM14 3.3.1Database Marketing14 3.3.2Computer Aided Selling15 3.3.3Online Marketing16 3.3.4Mobile Commerce17 4.DARSTELLUNG BESONDERS RELEVANTER WETTBEWERBSVORTEILE IM CRM18 4.1Externe strategische Wettbewerbsvorteile18 4.1.1Vertrauenswürdigkeit18 4.1.2Individualisierung21 4.1.3Kostenvorteile24 4.1.4Schnelligkeitspotenziale28 4.1.5Innovationsfähigkeit31 4.1.6Globale und mobile Omnipräsenz32 4.1.7Convenience34 4.1.8Lernfähigkeit36 4.1.9Multimedialität37 4.1.10Universalität38 4.2Interne strategische Wettbewerbsvorteile39 4.2.1Motivation39 4.2.2Informationsgrad40 4.2.3Transparenz42 4.2.4Problemwahrnehmungsfähigkeit43 4.2.5Dynamik44 5.DER AUFBAU STRATEGISCHER WETTBEWERBSVORTEILE ALS TÄTIGKEIT DER UNTERNEHMENSFÜHRUNG IM RAHMEN DES CRM46 5.1Projektstart47 5.2Problemstellungsphase49 5.3Vorstudie50 5.3.1Situationsanalyse und -prognose50 5.3.1.1Umweltanalyse und -prognose50 5.3.1.2Unternehmensanalyse und -prognose53 5.3.2Festlegung des CRM-Ziel-Systems54 5.4CRM-Ist-Analyse54 5.5Rahmenkonzeption55 5.6Detailkonzept56 5.7Systemrealisierung57 5.8Notwendige organisatorische Anpassungen an das CRM57 5.9Pilot- und Einführungsphase58 5.10Systemnutzungsphase58 . 92 pp. Deutsch
أكثر…
البيانات من 24/01/2015 04:40h
ISBN (الرموز البديلة): 3-8386-5245-2, 978-3-8386-5245-0

9783838652450

البحث عن جميع الكتب المتوفرة لرقم ISBN الخاص بك 9783838652450 مقارنة الأسعار في سرعة وسهولة والنظام فورا.

الكتب النادرة المتاحة والكتب المستخدمة والكتب من جهة ثانية للعنوان "Aufbau Strategischer Wettbewerbsvorteile Durch Crm (Paperback)" من Jens Mueller-Hopf يتم سرد تماما.

expression web 4 buch deutsch via rapida lehrbuch gebraucht